Weltsprache Deutsch?

Die Sprache Deutsch, die in der EU darum kämpft, neben Englisch, Französich und Spanisch noch als Arbeitssprache wahrgenommen zu werden, war im 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts noch in einer anderen Situation. In Osteuropa, in Amerika und in den deutschen Kolonien in Afrika und Asien wurde Deutsch, einer seiner Dialekte oder eine Kreolsprache gesprochen.
In Deutsch-Südwestafrika sprachen die Schwarzen im Kontakt mit den Kolonialherren oft Küchendeutsch. Es gab Pläne, eine ähnlich vereinfachte Sprache in allen deutschen Kolonien einzuführen (die Plansprache Kolonial-Deutsch). Im 1. Weltkrieg dachte man sogar daran, Englisch als Weltsprache durch „Weltdeutsch“ ablösen zu können.
Im deutschen Papua-Neuguinea wurde die Kreolsprache Unserdeutsch
gesprochen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: