Über den Vorteil, bei der Wikipedia als Benutzer angemeldet zu sein

Die einzige Zeitung, die ich in meinem Leben kennengelernt habe, die regelmäßig in drei Sprachen publiziert ist das „Luxemburger Wort“. Im September 2007 habe ich auf der dortigen Diskussionsseite die Frage gestellt, ob jemand noch mehr solche Zeitungen kennt. Gestern entdeckte ich die am 10.11. dieses Jahres gegebene Antwort:
Die luxemburgischen „Traditionsblätter“ (Luxemburger Wort, Tageblatt, Journal, ZLV) und auch einige Zeitschriften (insbesondere d’Letzebuerger Land) verwenden allesamt diesen deutsch-französisch-letzebuergeschen Sprachenmix. In anderen Ländern gibt es allerdings auch dreisprachige Zeitungen und Zeitschriften, z. B. auf den Seychellen und Mauritius (Nebeneinander von Französisch, Englisch und KreolischBKL). Auf Osttimor erscheint sogar eine Zeitung mit Artikeln in vier Sprachen (Suara Timor Lorosae: portugiesisch, indonesisch, Tetum, englisch).“

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: